Unternehmergeist für historischen Bahnhof Guntramsdorf gesucht

In Guntramsdorf steht eine hoch frequentierte Geschäftsfläche für Unternehmen zur Verfügung. Die Wiener Lokalbahnen beginnen mit einer öffentlichen Suche nach MietinteressentInnen für diese Geschäftsfläche.

Bahnhof sucht Business – Wiener Lokalbahnen bieten 50m2 Geschäftsfläche in Top-Lage

Am Standort Guntramsdorf entlang der Badner-Bahn-Strecke suchen die Wiener Lokalbahnen Unternehmergeist für ihren historischen Bahnhof. In Guntramsdorf steht eine hoch frequentierte Geschäftsfläche für Unternehmen zur Verfügung. Die Wiener Lokalbahnen beginnen nun mit einer öffentlichen Suche nach MietinteressentInnen für die Geschäftsfläche. Das Bahnhofsgebäude, in dem die Flächen zur Verfügung stehen, liegt nicht nur direkt an der Badner Bahn, sondern ist auch in direkter Nähe zur Triester Straße (B17) bzw. zur Südautobahn verkehrstechnisch optimal angebunden. Hunderttausende Fahrgäste nutzen die Haltestelle Guntramsdorf Lokalbahn Jahr für Jahr. 

Fahrgäste der Badner Bahn sorgen für hohe Frequenz

Die Badner Bahn ist eine wichtige Verbindung für PendlerInnen im Südraum von Wien. Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1885 und ist seither als Bahnhofsgebäude im Einsatz. „Wir bieten hier in Top-Lage eine spannende Fläche mit hoher KundInnenfrequenz für Unternehmen. Wir freuen uns auf langfristig ausgelegte unternehmerische Ideen und kreative Konzepte, die den Bahnhof beleben und auch für unsere Fahrgäste einen Mehrwert bedeuten“, so Monika Unterholzner, Geschäftsführerin der Wiener Lokalbahnen, der Betreibergesellschaft der Badner Bahn. 

In Guntramsdorf stehen im Erdgeschoß über 50 Quadratmeter Fläche zur Verfügung, derzeit noch aufgeteilt auf mehrere kleine Räumlichkeiten. Künftige MieterInnen können die Flächen für ihren Zweck adaptieren und gestalten. Die Geschäftsfläche am Bahnhof Guntramsdorf Lokalbahn steht voraussichtlich ab Frühjahr 2024 zur Verfügung. 

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.wlb.at/immobilien.