Aktuelle Pressemeldungen

25.04.2019

Wiener Lokalbahnen eröffnen 1. easymobil-Station in Griesfeld

Die Wiener Lokalbahnen erweitern gemeinsam mit diversen Partnern das Mobilitäts- und Serviceangebot rund um die Badner-Bahn-Haltestelle Griesfeld in Wiener Neudorf. An der direkt angrenzenden und neu entstandenen easymobil-Station stehen ab sofort neben dem öffentlichen Verkehr auch E-Car- und Bike-Sharing, Fahrradboxen, eine E-Ladesäule sowie eine Supermarkt-Abholbox zur Verfügung. Diese moderne Station verbindet mehrere Mobilitätsangebote und praktische Services miteinander. Mit Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und zahlreichen Partnern eröffnete Monika Unterholzner, Geschäftsführerin der Wiener Lokalbahnen, die neue easymobil-Station am 24. April.

Details
25.03.2019

Badner Kfz-Werkstatt: Aktion zur Reifenwechselsaison

Vom Angebot der Kfz-Werkstatt der Wiener Lokalbahnen können auch Privatkunden profitieren. Egal ob es um das Pickerl (§57a), Reparaturen oder das routinemäßige Service geht: die Kfz-Werkstatt bietet das komplette Rund-um-Service fürs Auto. Am 15. April endet die Winterreifenpflicht in Österreich. Für den jährlichen Reifenwechsel bietet die Badner Kfz-Werkstatt ein spezielles Reifenpaket: Reifenwechsel, Wuchten und die Aufbewahrung der Winterreifen im Depot kostet hier für Privatkunden nur 49 Euro.

Details
12.03.2019

WLB-Gruppe bietet zahlreiche Jobmöglichkeiten

Jobs mit Zukunft im Mobilitätsbereich bieten derzeit die Unternehmen der Wiener- Lokalbahnen-Gruppe. „Wir suchen Menschen mit Verantwortung für Jobs mit Perspektiven und bieten dafür spannende und sehr vielfältige Betätigungsbereiche“, erklärt Monika Unterholzner, Geschäftsführerin der Wiener Lokalbahnen (WLB). Der Betreiber der Badner Bahn und mehrerer Autobuslinien sucht aktuell etwa im Bereich Mechanik und Elektrotechnik MitarbeiterInnen zur Wartung und Instandhaltung von Zügen.

Details
12.02.2019

Haltestelle Schedifkaplatz mit den meisten Fahrgästen

2018 haben insgesamt 12,7 Millionen Fahrgäste die Badner Bahn genutzt, das sind um 200.000 Fahrgäste mehr als im Jahr davor und ein neuer Fahrgastrekord. Drei der fünf am stärksten frequentierten Haltestellen entlang der gesamten Strecke liegen in Wien. Die stärkste Fahrgastfrequenz verzeichnete 2018 die Haltestelle Schedifkaplatz mit über 1,3 Millionen Fahrgästen.

Details
05.02.2019

Haltestellen Griesfeld und Schöpfwerk modernisiert

Die Modernisierungsarbeiten an den Badner-Bahn-Haltestellen Griesfeld und Schöpfwerk sind abgeschlossen. Die Stationen bieten den Fahrgästen nun mehr Komfort, Barrierefreiheit und ein moderneres, freundliches Design.

Details
24.01.2019

2018 brachte Badner Bahn neuen Fahrgastrekord

Die Badner Bahn verzeichnete 2018 insgesamt 12,7 Millionen Fahrgäste auf der Strecke von Wien nach Baden. „Das bedeutet einen neuen Fahrgastrekord mit 200.000 Fahrgästen mehr als noch 2017“, zeigt sich Monika Unterholzner, Geschäftsführerin der Wiener Lokalbahnen zufrieden. Im Vergleich zu 2010 stieg die Zahl der Fahrgäste auf der Badner Bahn 2018 um zwei Millionen an.

Details
16.01.2019

Kooperation mit IKEA Family Card endet am 31. Jänner

Ab 1. Februar 2019 gilt die IKEA Family Card nicht mehr als Fahrausweis auf der Badner Bahn im Streckenbereich zwischen Vösendorf-Siebenhirten (Kernzonengrenze) und Vösendorf-SCS. Die Kooperation zwischen den Wiener Lokalbahnen und IKEA läuft mit Ende Jänner 2019 aus. Bis 31.1. können Fahrgäste die IKEA Family Card als Fahrausweis für die Fahrt zwischen den beiden Haltestellen verwenden.

Details
27.12.2018

Badner Bahn: Einfachere Bedienung am Ticketautomaten

In wenigen Schritten zum gewünschten Fahrschein: Die Wiener Lokalbahnen (WLB) haben die Bedienoberfläche ihrer Fahrscheinautomaten überarbeitet und kundenfreundlicher gemacht. Vier einfache Schritte führen zum gewünschten Fahrschein.

Details
20.12.2018

Vertragsunterzeichnung für neue Badner-Bahn-Züge

Die Wiener Lokalbahnen (WLB) und Bombardier Transportation haben kurz vor Weihnachten den Vertrag über die Herstellung von 18 Triebfahrzeugen für die Badner Bahn unterzeichnet. Der Vertrag enthält außerdem eine Option für bis zu 16 weitere Fahrzeuge und einen Wartungsvertrag.

Details
18.12.2018

Maria Enzersdorf: Badner Bahn-Haltestelle modernisiert

Wiener Lokalbahnen-Geschäftsführerin Monika Unterholzner machte sich am Dienstag bei einem Lokalaugenschein ein Bild von der modernisierten Badner Bahn-Haltestelle Maria Enzersdorf Südstadt. Von der Gemeinde waren die VizebürgermeisterInnen Michaela Haidvogl und Andreas Stöhr vor Ort vertreten. Die seit Ende November laufenden Arbeiten sind nun abgeschlossen. Die Fahrgäste erwartet jetzt ein neues Design mit modernen Glaselementen, mehr Sitzmöglichkeiten und ein neu eingebauter Treppenlift.

Details