Opernball: Einschränkung bei Bus und Bahn möglich

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund von Verkehrssperren rund um den Opernball in der Wiener Staatsoper kann es am Donnerstag, 23. Februar 2017 zu Verkehrseinschränkungen im Bereich der Ringstraße kommen.

Dadurch kann die Linie 360 (Casinobus) situationsbedingt kurzgeführt werden und  verkehrt dann nur ab und bis Haltestelle Bärenmühldurchgang. Bitte wenden Sie sich an unser Personal vor Ort.

Auch bei der Badner Bahn kann es zeitweise zu Einschränkungen kommen. Bei einer Kurzführung fährt die Badner Bahn nur ab und bis Haltestelle Wolfganggasse. Weichen Sie am besten auf die U-Bahn aus: Von Karlsplatz erreichen Sie den Umsteigepunkt "Schedifkaplatz" mit der U4 bis Längenfeldgasse, Umstieg in die U6 bis Bahnhof Meidling. 

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch bei unseren KollegInnen auf der Wiener Linien-Website und auf Twitter.

Danke für Ihr Verständnis!

 

Lageplan Bärenmühldurchgang (Grafik: WL/WLB)Zoom