Ihren Fahrschein, bitte!

Im Auftrag der Wiener Lokalbahnen führt die Firma SECURITAS regelmäßige Fahrscheinkontrollen durch. Die Kontrolleure sind befugt, Ihre Fahrscheine zu verlangen, Ihre Identität festzustellen und eine Mehrgebühr einzuheben, falls Sie keinen gültigen Fahrschein vorweisen können.

Wie hoch ist die Mehrgebühr?

Bei sofortiger Begleichung: EUR 105,00
Bei Bezahlung innerhalb von 14 Tagen mittels Überweisung: EUR 135,00

Persönliche Fahrkarte vergessen?

Sie haben die Möglichkeit, Ihre persönliche Dauerfahrkarte (Jahreskarte, Semesterkarte, Jugendticket, TOP-Jugendticket) innerhalb von zwei Wochen schriftlich (per Fax oder E-Mail) nachzubringen. Die Forderung wird dann storniert.

Wir erlauben uns, eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von EUR 8,00 gemäß Tarifbestimmungen einzuheben.

Kontakt für Beschwerden und Einwendungen

SECURITAS Sicherheitsdienstleistungen GmbH
Sterneckstrasse 35-37
5020 Salzburg

Email: wlb@securitas.at
Fax: +43 01 21196 93700
Tel.: 01 211 96 700