Badesee & Co: Mit der Badner Bahn zu den Sommer-Hotspots


Sommer, Sonne, Strand und kühles Nass - was nach herrlichem Adria-Urlaub klingt, gibt es genauso nur wenige Fahrminuten entfernt, ganz in der Nähe von Wien. Mit der Badner Bahn und den Bussen der Wiener Lokalbahnen erreichen Sie bequem zahlreiche Badeseen und Freibäder in Niederösterreich sowie Sommer-Hotspots zum Entspannen und Feiern. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gibt es mitunter Zutrittsbeschränkungen und besondere Vorsichtsmaßnahmen, wie das Einhalten eines Mindestabstandes.

100 Tage Sommer Vösendorf SCS

Sundowner-Lounge bei 100 Tage Sommer (Foto: www.100tage.com)
100Tage Sommer Vösendorf
Zoom

Jeden Sommer verwandelt sich das 60.000m² Areal rund um den traumhaften Schwimmteich in Vösendorf in einen Beachclub. Und der lässt keine Wünsche offen: Liegewiese mit altem Baumbestand, Kinderbereich mit Sandstrand, Beachvolleyballplätze und - die chillige Lounge am Steg. Zur Dämmerung legen hier DJs auf und es wird frisch gekocht.

Öffentliche Anfahrt: Badner Bahn-Haltestelle Vösendorf SCS, ca. 9 Minuten Fußweg
Geöffnet: bis September, Montag - Sonntag 09:00 - 23:00 Uhr
Tageskarte: 10€ für Erwachsene, div. Ermäßigungen, freier Eintritt ab 17:00 Uhr

Mehr Infos unter www.100tage.com

 

 

Aqua Splash Traiskirchen

Ein richtiges Erlebnisbad - Aqua Splash Traiskirchen (Foto: Stefan Joham/Wien mobil)
Aqua Splash
Zoom

Der Klassiker: Das Erlebnisbad Aqua Splash bietet alles, was von einem vernünftigen Freibad erwartet wird. Sprungtürme, Strömungskanal, Sportbecken und Bodenblubber machen das Bad zum Renner bei den Jugendlichen. Highlight: die 81,5m lange Großwasserrutsche. Im Eltern-Kind-Bereich mit eigenem Becken fühlen sich auch die Kleinsten wohl. Ein wahres Freizeitparadies und das richtige Ziel für einen sommerlichen Ausflug nach Niederösterreich. Aufgrund von Corona gibt es eine limitierte Besucheranzahl. Eine blaue Fahne am Dach des Bades zeigt an, wenn die maximale Anzahl an Badegästen erreicht ist. Online wird die Zahl der BesucherInnen stündlich aktualisiert.

Öffentliche Anfahrt: Badner Bahn-Haltestelle Traiskirchen Lokalbahn, 10 Minuten Fußweg; Regionalbus 361 Haltestelle Traiskirchen Stadtpark, 2 Minuten Fußweg (Bitte Fahrplan beachten)
Geöffnet: bis Mitte September, 08:30 - 20:00 Uhr

Mehr Infos unter www.traiskirchen.gv.at

 

Strandbad Baden

Das Strandbad Baden hat den größten Sandstrand Österreichs (Foto: Gemeinde Baden/Dusek)
Strandbad Baden
Zoom

Das Strandbad Baden hat den größten Sandstrand Österreichs (Foto: Gemeinde Baden/Dusek) Das Thermalstrandbad Baden bietet mit seinen Jugendstilgebäuden und zeitgemäßer Beckenlandschaft die perfekte Mischung. Neben dem größten Sandstrand Österreichs gibt's verschiedene Sport- und Erlebnisbecken, zwei "Schwefelwandln", Strömungskanal und Wasserrutschen. Wer's lieber etwas ruhiger hat, findet ein schattiges Plätzchen im Weilburgpark. Der Regionalbus 362 der Wiener Lokalbahnen hält direkt vor der Tür dieses schönen Ausflugsziels in Niederösterreich. Aufgrund von Corona gibt es neben Saisonkarten ein beschränktes Tageskarten-Kontingent.

Öffentliche Anfahrt: Badner Bahn-Haltestelle Baden Josefsplatz, ca. 15 Minuten Fußweg; Regionalbus 360/362 Haltestelle Baden Strandbad, 1 Minute Fußweg
Geöffnet: bis Ende September, Mo-Sa: 09:00 - 18:00 Uhr, So und Feiertag: 09:00 – 15:00 Uhr
Tageskarte: abhängig vom Wochentag 9,60 - 11,20€ für Erwachsene, div. Ermäßigungen

Mehr Infos unter www.baden.at

 

Thermalbad Bad Vöslau

Sommerfrische im Thermalbad Bad Vöslau (Foto: Stefan Joham/Wien mobil)
Thermalbad Bad Vöslau
Zoom

Erholung, Erholung, Erholung. Kein Bad rund um Wien bietet davon mehr als das Thermalbad Bad Vöslau. Mit den historischen Kabanen und der wildromantischen Parkanlage fühlt man sich ein bisschen wie in eine andere Welt versetzt. Und nach dem Besuch fühlt man sich tatsächlich wie ein neuer Mensch: Gebadet wird nämlich in reinstem Wasser mit wertvollen Mineralstoffen, hier entspringt schließlich die Ursprungsquelle des Vöslauer Mineralwasser.

Öffentliche Anfahrt: Regionalbus 360/361 Haltestelle Bad Vöslau Thermalbad, 3 Minuten Fußweg (bitte Fahrpläne beachten)
Geöffnet: bis September, variabel 08:00 - 20:00 Uhr
Tageskarte: abhängig vom Wochentag 9,80 - 10,80€ für Erwachsene, div. Ermäßigungen

Mehr Infos unter http://www.thermalbad-voeslau.at/

 

 

Der Kahrteich in Wiener Neudorf kann während der Corona-Zeit ausschließlich von Menschen mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde und einer Saisonkarte genutzt werden. Beim Badeteich Ozean in Guntramsdorf ist das Kontingent an Streifen- und Saisonkarten für Badegäste, die nicht in Guntramsdorf wohnen, bereits erschöpft. 

Wir wünschen viel Vergnügen beim Schwimmen und Sonne-Tanken rund um Wien! Ihre öffentliche Anfahrt mit der Badner Bahn können Sie ganz einfach mit dem Routenplaner planen und ihre Tickets gleich online oder via easymobil-App kaufen!